“Mein Arzt weiß nicht weiter”

Dies ist auch ein Satz, den ich im Internetforum öfters zu lesen bekomme. Stimmt das wirklich? Hat Ihr Arzt Ihnen gesagt, dass er nicht weiter weiß? Oder ist dies eine Vermutung von Ihnen, weil die Diagnose immer noch nicht gefunden wurde.

Denken Sie daran, dass manche Krankheiten nur schwer zu entdecken sind. Dazu braucht Ihr Arzt Zeit, und vor allem auch Ihre Mithilfe. Gehen Sie nicht zum Arzt, kann der auch nichts untersuchen. Und wenn mal was nicht klappt, oder ein Medikament nicht wirkt, gehen Sie noch mal zu ihm hin.

Denn jeder Mensch ist anders, und so kann es sein, dass ein sehr bewährtes Medikament bei Ihnen aus welchen Gründen auch immer nicht wirkt. Denken Sie daran, dass Sie genetisch einzigartig sind – es gibt Sie nur einmal auf der Welt (von eineiigen Zwillingen einmal abgesehen), da kann es passieren, dass Sie auf ein Medikament nicht ansprechen. Es gibt kein Mittel, welches in 100% wirkt!

Verzweifeln Sie nicht, gehen Sie wieder zu Ihrem Arzt, und bitten um weitere Abklärung, wenn noch keine Besserung in Sicht ist.